Sponsoring

Kanu Sport

Niklas Kux

 
Niklas Kux
geb. am 01.03.1990 in Düsseldorf

2002-2003 Schul-AG die ersten Paddelschläge
2003-2010 Sport-Gemeinschaft Holzheim (Kanu)
Seit 2011 Kanusport Gemeinschaft Essen

2003-2012
10x Landesmeister
14xVizelandesmeister
5x Bronze
6x Deutscher-Meister
5x Vizemeister
4x DM-Bronze

2010 U23-Nationalmannschaft / Worldcup Szeged
2012 Marathon - Weltcup Kopenhagen
Marathon - Weltmeisterschaft Rom
Bundeskader C

Niklas Motto
„Du bekommst nur das zurück, was du auch reinsteckst!“

Niklas Ziele für 2013
Kanu-Weltmeisterschaft in Duisburg
Kanu-U23-Europameisterschaft in Jugoslawien
Kanu-U23 Weltmeisterschaft in Kanada

Niklas zum Paddlelite Pro
„Paddeleite ist meiner Meinung nach ein sehr gutes Trainingsgerät, da ich als Leistungssportler auch im Winter bei eisigen Temperaturen, oder auch im Sommer bei Hochwasser, mein Training optimal fortsetzen kann."
"Für Leute die Probleme mit z.B. Nacken, Schultern, Rücken, Hüfte usw. haben, bietet das Paddlelite die optimale Gelegenheit diesen Problemen, problemlos entgegenzuwirken. Ich finde es eine sehr gute Alternative zum Laufen oder Radfahren, wo man meist nur seine Beine braucht."

"Paddlelite ist ein Trainingsgerät für jedermann!!"


Fabian Kux

 
Fabian Kux
geb. am 01.03.1990 in Düsseldorf

2002-2003 Schul-AG die ersten Paddelschläge
2003-2010 Sport-Gemeinschaft Holzheim (Kanu)
Seit 2011 Kanusport Gemeinschaft Essen

2010
Westdeutsche Meisterschaft 3x Gold/ 1x Silber
Deutsche Meisterschaft 1x Gold/1x Bronze

2011
Westdeutsche Meisterschaft 3x Gold/ 2x Silber/ 2x Bronze
Deutsche Meisterschaft 1x Gold/ 1x Silber/ 1x Bronze

2012
Weltcup Moskau (4. Finale K2)
U23 Europameisterschaft Portugal (1x Gold K4)
Deutsche Meisterschaft ( - / - / 1x Bronze )

Fabian’s Ziele:
Teilnahme an der WM 2013 in Duisburg
Teilnahme an der U23 EM 2013
Teilnahme an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro

Fabian zum Paddlelite Pro:
Mit Paddlelite kann man zu jeder Jahreszeit trainieren. Ob im Sommer unter freiem Himmel oder im Winter daheim unterm Dach. Der Paddlelite Ergometer ist eine absolut gute und effektive Alternative zum normalen Paddeln. Man trainiert den gesamten Körper, besonders Rücken und Bauch/Rumpfmuskulatur werden optimal trainiert. Es macht einfach Spaß darauf zu Paddeln, da es eine sehr gute Abwechslung ist.



Kai Spenner

 
Kai Spenner
geb. am 09.07.1990 in Herdecke

1997-2002 Herdecker Kanu-Club e.V.
seit 2003 Kanusport-Gemeinschaft Essen e.V.

Sein erfolgreichstes Jahr 2012:
1. Platz 1000m bei U23-Europameisterschaften 2012
3. Platz 500m bei U23-Europameisterschaften 2012

1. Platz 1000m bei Weltcup in Moskau 2012
1. Platz 500m bei Weltcup in Moskau 2012

Mehrfacher Medaillengewinner bei den deutschen Meisterschaften

Kai's Motto:
Jeder Mensch braucht Ziele, welche er mit Motivation und vollem Ehrgeiz verfolgen sollte. Auch wenn diese nicht unbedingt erreicht werden, zeigt aber schon die Entschlossenheit auf dem Weg dorthin wahre Stärke und Charakter.

Berthold Brecht: "Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren."



David Schmude

 
David Schmude
geb. am 14.02.1990 in München

seit 1999 Heimatverein WSV Verden
2007-2009 Bertasee Duisburg
seit 2010 KG Essen seit 2010

Seine bisher sehr siegreiche Laufbahn:
1999: Beginn mit Kanurennsport
2003: DM Bronze K4 500m (Schüler A)
2004: DM Finale K1 500m (Schüler A)
2005: DM Silber K1 500m (Jugend)
2006: DM Silber K1 500m (Jugend)
2007: WM Bronze K2 1000m,
DM 5x Gold,1x Silber,3x Bronze (Junioren)

2008: EM Gold K2 1000m, Bronze K4 500m,
DM 5x Gold, 2x Silber (Junioren)
2009: DM 2x Silber K4 1000m, 500m (LK)
2010: Weltcup Szeged A- Finale K4 1000m,
U23- EM Finale K4 1000m
DM 2x Gold K4 1000m, 5000m

2011: DM 2x Gold 1000m K4,5000m K2,Silber 1000m K2
2012: Marathon DM Gold K2
Marathon WM-Teilnahme
DM Gold 5000m K2

Das verbindet David mit dem Kanu Sport:
Ich verbinde mit dem Paddeln eine gewisse Ruhe. Ich kann alles andere vergessen und mich nur auf mich und das Paddeln konzentrieren. Außerdem liebe ich das Wasser, ob ich nun darauf paddle, darin schwimme, vom Sprungturm springe oder einfach nur auf einen spiegelglatten See schaue.

David’s Motto:
Mein Motto ist es, nie aufzugeben und immer am Ball zu bleiben, an Veränderung zu glauben und nicht nach Misserfolgen seinen Kopf in den Sand zu stecken, sondern daraus so schnell wie möglich zu lernen, um es besser oder anders zu machen und so seine Ziele dann doch zu erreichen.

David’s Ziele für 2013:
Teilnahme an nationalen Qualifikationen
Teilnahme an der deutschen Marathon Meisterschaft Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im Kanu-Rennsport.

Sein oberstes sportliches Ziel für 2013 ist es in die U23- Nationalmannschaft zu kommen um sich wieder auf internationaler Ebene zu messen.

David zum Paddlelite Pro
Wenn ich nach einem langen Tag in der Uni stundenlang sitzend, Paddeln gehe, fühle ich mich wie befreit. Ich genieße mich so zu bewegen. Dabei verbinde ich mit dem Paddeln Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Explosivität. Das alles kommt meinem Körper und besonders meinem Oberkörper zugute. Und genau diese Bewegung ist auch mit Paddlelite möglich.

Und so brauche ich nach einem anstrengenden Tag im Büro, in der Uni oder egal wo ich stundenlang sitze, kein ganzes Fitnessstudio mit Geräten, um meinen Oberkörper zu kräftigen, sondern nur das Paddeln auf Paddlelite.


Elmar Sternath
geboren am 12.07.1967 Steyr/Oberösterreich

Seit 2012 MTV 1879 München (Sparte Parakanu)

Erfolge im Handbike

2009
Weltmeister RR UCI-WM Bogogno/Italien
Vizeweltmeister TT UCI-WM Bogogno/Italien
1. Platz Ultra Challenge Alaska 2009/USA

2008
5. Platz Paralympics RR Beijing

2007
Triple-Weltmeister WHF-WM Parabiago/Italien

2006
Vizeweltmeister TT UCI-WM Aigle/Schweiz
Doppel-Europameister EHF-EM Louny/Tschechien
14-facher österr. Staatsmeister
1. Platz Wild West Handcycling Tour Perth/Australien

2005-2008
18 EHC-Einzelsiege
2. Platz Berlin-Marathon 2007/2008

2005-2007
EHC-Champion
3. Platz Berlin-Marathon 2005

2004
3. Platz Ultra Challenge Alaska 2004/USA

Elmars Ziele im Parakanu:
2013: Medaille bei DM
2014: Teilnahme bei EM und WM
2015: Medaille bei EM oder WM
2016: Teilnahme bei den Paralympics in Rio


Frank Bürgers

 
Frank Bürgers
geb. am 17. März 1963

bis zum 20. Lebensjahr: Kanu-Slalom. Durch Verkehrsunfall auf einer Wettkampf-Veranstaltung aus der Welt des Sports herausgerissen.

Seit 2012: Slalom-Abtl. RAWA 1931 Essen e. V.

Ende der 90ziger Jahre:
Inline-Skaterhockeyverein:
- Aufbau des Nachwuchsbereiches
- die Absolvierung der Trainer C-Lizenz
- sportliche Erfolge im nationalen und auch internationalen Feld der Vereins Nachwuchsmannschaften.

2011:
- Besuch bei meinem "Paddel-Ziehvater" aus der Jugend, Heinz Zölzer
- viele, viele Stunden des alleinigen Übens
- Kraft-, Koordinations-, Gleichgewichtstraining
- natürlich auch ausdauer-orientierte Schwerpunkte.

Sportliche Erfolge 2012:
- Platz 1 auf der Westdeutschen Meisterschaft
- Platz 3 unter 34 Teilnehmern bei den German Masters – sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschafts-Disziplin.

Ziele:
- das erste Ziel war die Teilnahme an einem lokalen Wettkampf
- Qualifikation und Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft
- Qualifikation und Teilnahme an den World Master Games 2013

Ziel eins konnte ebenso wie Ziel zwei im vergangenen Jahr erreicht werden.
Platz 12 von 44 bei der DM.

Mottos:
- Man(n und Frau) ist niemals zu alt um auch im fortgeschrittenen Alter leistungsorientiert zu Sporteln.
- Wer nicht bereit ist sein Bestes zu geben, hat bereits verloren bevor er an den Start geht.
- Never give up ...!!
- Paddlelite Pro for your best performance!!


Hannah Triebel

 
Hannah Triebel
geb. 15.12.1996 in Coburg

Seit 2006 Kanupolo bei PSC Coburg
Seit Anfang 2013 in der U21-Damen-Nationalmannschaft
2013 in Poznan/Polen Europameister geworden
Seit 2013 mit neuer Damenmannschaft in der 2. Bundesliga eingestiegen und direkt aufgestiegen in die Bundesliga
Oktober 2014 Thury-Harcourt/Frankreich Weltmeister-Titel
2014 Deutscher Meister


Copyright © 2017 Paddlelite® | Impressum | Kontakt | Find us on Facebook
<
>